Weitere Ratgeber

Lesenswert zum Thema

  • Umfangreiches Lexikon über Vornamen, deren Herkunft und Bedeutung.

Shopping-Tipps

Fleece - Also so kuschelig warm hier

Fleece ist sicher eines der bekanntesten synthetischen Materialien für Babykleidung. Insbesondere für Jäckchen oder auch Stofftiere wird Fleece wegen seinem unbestreitbaren "Kuschelfaktor" gerne eingesetzt.

Fleece

Fleece ist auch in Baby- und Kinderkleidung ein gern getragenes Material - insbesondere, weil es sich so schön kuschelig anfühlt und schnell trocken ist.

Eigenschaften von Fleece

Fleece ist sehr leicht und hält die Wärme dennoch besonders effektiv am Körper. Grundfaser für Fleece ist Polyester. Dieses gewinnt man durch die Polykondensation von Alkohol und Carbonsäuren. Obwohl die Struktur von Fleece sehr weich ist, ist es sehr widerstandsfähig und braucht normalerweise nicht gebügelt werden, da es nicht knittert oder schnell in seine Ursprungsform zurückkehrt. Die imprägnierte Oberfläche ermöglicht es dem Fleece, wasserabweisend zu sein und sehr schnell zu trocknen. Sie macht das Fleece allerdings nicht wasserdicht, sodass in Regen und Wind immer etwas darübergezogen werden muss. Fleece ist besonders geeignet für Allergiker, da er sehr weich und angenehm auf der Haut zu tragen ist und nicht durch tierische Rückstände belastet ist. Bei Wind kann allerdings seine starke Durchlässigkeit sehr von Nachteil sein, weshalb eine zusätzliche winddichte Membran eingesetzt werden sollte, sowie die häufige elektrostatische Aufladung des Trägers. Im Gegensatz zu den Naturfasern ist er auch sehr empfindlich gegen Hitze und Feuer. Fleece kann schnell unangenehme Gerüche annehmen. Im Vergleich zu anderen Fasern, vor allem Naturfasern ist viel Fleece wesentlich dehnbarer. Obgleich Fleece ein synthetisch hergestelltes Produkt ist, ist es dennoch recycelbar und damit umweltschonend.

Einsatz von Fleece in Babykleidund und anderen Bereichen

Fleece ist wegen seiner speziellen Merkmale optimal als Ergänzung zu anderen Stoffen, um widerstandsfähige und robuste, sowie gut isolierende Kleidung - auch Babykleidung - herzustellen. Im Outdoorbereich wird Fleece hauptsächlich für wärmende Funktionsbekleidung verwendet. Aber Polyester wird nicht nur für die Herstellung von Kleidung gebraucht. Es wird auch bei der Herstellung von PET-Flaschen, Folien, z. B. kopierfähige Folie für Tageslichtprojektoren, Basismaterial für flexible Leiterplatten, Dielektrikum für Kondensatoren, Filme (es gehört dabei zu den hauptsächlichen Trägermaterialien), hochreißfeste Materialien, Tennissaiten, Faserverbundwerkstoffe und als Polyesterharze in Lacken eingesetzt.

Ihre Erfahrungen zu Babybekleidung aus Fleece

Ihre URL (optional):

Ihr Benutzername:

Titel Ihres Beitrags:

Ihr Kommentar:
(kein HTML!)